Meine Erfahrungen
... als Hobby-Koch!
Einf├╝hrung von Lars Bosse
Gedanken zum Essen/Kochen
Meine beliebtesten Rezepte
Projekte
Produkte/ Einkauf
Impressionen aus dem Urlaub
Rezeptkategorien
Impressum
Kontakt zu Lars Bosse
Rezeptkategorien

Bereits seit mehren Jahren suchen meine Frau und ich nach einem System, die Rezepte so abzulegen, dass wir sie auch schnell wiederfinden.

Bisher haben wir alle Einzelblätter dann in einen seperaten Ordner "Bereist ausprobiert" abgelegt. Aber was machen wir mit den Rezepten aus Illustrierten oder Büchern?
Bisher haben uns die angebotenen Softwarelösungen auch noch nicht überzeugt, da wir ja dann hätten alle Rezepte abschreiben oder scannen müssen.

Ich werde hieran weiter arbeiten.



Mittlerweile sehe ich klarer: es wird nicht möglich sein, eine durchgängige Systematik zu entwickeln. Ich neige heute eher dazu jedes Rezept matrixartig zu erfassen. Die Kriterien hierfür könnten sein:

  • (Haupt-) Zutaten                          Fleisch, Schwein, Schinken
  • Menüpunkte / Gang                     z.B. Vorspeise, Beilage
  • Speiseart                                      z.B. Suppe, Überbackenes
  • Zubereitungsart                            kochen, braten, backen, grillen
  • Anlass                                          Feste im Jahr, Feste im Leben, Saison z.B. Picknick
  • Geographische Herkunft              Kontinente, Länder, Regionen
  • Spezielle Speisen                        Diabetiker geeignet, fettarm
  • (Evtl.) Optionen:                           preiswert, schnell

 

Ein paar Beispiele aus dem Internet sollen zeigen, die andere diese Systematik verfeinert haben:

  • Beispiel 1
  • Beispiel 2
  • Beispiel 3
  • Beispiel 4 (sehr detailliert)
  • Beispiel 5

 

Mein Ziel ist es, diese Ansätze miteinander zu verbinden, aber das wird wohl noch einen Urlaub benötigen….

Dann irgendwann im nächsten Sommer HIER die Auflösung.


Einf├╝hrung von Lars BosseGedanken zum Essen/KochenMeine beliebtesten RezepteProjekteProdukte/ EinkaufImpressionen aus dem UrlaubRezeptkategorienImpressumKontakt zu Lars Bosse